JOSEP, erste Animation von Aurel, mit Europäischem Filmpreis Beste Animation

Bei den 54. Internationalen Hofer Filmtagen hatte der erste Animationsfilm JOSEP von Aurel Deutschlandpremiere. Die französisch-spanisch-belgische Produktion war auch offizieller Beitrag beim Cannes Film Festival in 2020. Darüber hinaus erhielt der Film im Dezember 2020 den Europäischen Filmpreis in der Kategorie „Beste Animation“.

Es ist Februar 1939: Zehntausende fliehen vor Franco aus Spanien nach Frankreich und werden dort in entsetzlichen Flüchtlingslagern interniert. Dabei freunden sich in einem dieser Lager zwei Männer an – getrennt durch einen Stacheldraht. Der eine ist junger Gendarm, der andere Josep Bartolí, Widerstandskämpfer, Illustrator und Künstler.

Aufwühlend erzählt, ist dieser Film ein intensives Kinoerlebnis, das einer Realverfilmung gleichkommt, den auch das Hofer Festivalpublikum feierte. Der Film kann jetzt bei Amazon Prime gesehen werden.