Im Kino ist jetzt KAHLSCHLAG angesagt

Max Gleschinskis mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino „Bester Film 2018“ ausgezeichneter Film KAHLSCHLAG startet ab Donnerstag, den 05. März im Kino. Martin und Eric verbindet eine tiefe Freundschaft aus Kindertagen. Doch ihr Weg scheidet bei ihrer gemeinsamen Liebe: Frenni. 20 Jahre später gibt es ein Wiedersehen von Martin und Eric. Der gemeinsame Angelausflug eskaliert und wird zum gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel. KAHLSCHLAG ist verstörendes Genrekino – ein Meck-Pomm Noir, wenn es diese Bezeichnung gibt, ab jetzt auf der großen Leinwand.