HoF PLUS - Rahmenprogramm des Internationalen Hofer Filmtage

HoF PLUS – Rahmenprogramm des Internationalen Hofer Filmtage

Immer wieder spannend ist ein Blick „neben“ den Kinosaal zu HoF PLUS, unserem Rahmenprogramm der Internationalen Hofer Filmtage. So starten wir gleich Mittwoch, 23. Oktober mit einer Frage: » Filme produzieren in der Region, geht das? Und die Antwort lautet: aber ja! Denn das zeigen Filmschaffende aus (Ober)Franken. Sie reden über Chancen und Herausforderungen ihrer Arbeit abseits der Filmgroßstädte.

Zum ersten Mal veranstalten wir den » 7 MINUTEN Pitch. Bei diesem geschlossenen Event gilt Konzentration pur: Fünf ausgewählte Filmemacher*innen, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen, haben 7 Minuten Zeit, ihre neuen Filmideen fünf hochkarätigen Branchenvertreter*innen vorzustellen. Diese geben dann 7 Minuten Feedback.

Bei der Nachmittagsdiskussion » (ÜBERLEBENS-)MODELLE zum zwanzigjährigen Jubiläum von FIRST STEPS geht es um das Leben nach der Filmhochschule. Wir begegnen langjährigen Bekannten der Internationalen Hofer Filmtage, die über ihre Second Steps erzählen.

Am Freitagnachmittag fokussieren wir uns bei » COUCH ODER KINOSESSEL auf die Filmauswertung im Streaming-Zeitalter. Vor dem Hintergrund sinkender Zuschauerzahlen reden wir mit Kinobetreiber*innen über Ursachen und Lösungsansätze für die Zukunft des Kinos. Als ein Ansatz wird die holländische Abrufplattform Picl vorgestellt.

Unsere » Club-Gespräche sind immer fesselnd und publikumsnah. In einem intensiven Austausch teilen nicht nur Regisseur*innen ihre Erfahrungen beim Filmemachen. Wir erfahren viele Details und Hintergründe zu vielen Filmen aus dem Programm oder auch über das Arbeiten unseres Werkschau-Gastes Samir.

All dies ist nur mit Unterstützung vieler helfender und inspirierender Ideengeber sowie natürlich der Teilnehmer*innen möglich. Vielen Dank an Euch.