SCHWIMMEN – Regie: Luzie Loose

#oF Next – Filmtage Rendezvous an Schulen – gehen wir gemeinsam mit Luzie Loose SCHWIMMEN

Filme sind in ihrer generationsübergreifenden Ansprache ein Spiegelbild unserer Gesellschaft und wichtiger Teil der Kulturlandschaft. Ein guter Film regt zum Nachdenken an, die Zuschauer nehmen etwas mit, das lange nachwirkt. Gerade für Schüler bietet Kino somit eine Möglichkeit, mehr über sich selbst und ihre Mitmenschen zu lernen.

Seit 2017 veranstalten die Internationalen Hofer Filmtage in Hof, dem Home of Films, unterjährig die HoF Rendezvous – wir machen‘s noch einmal mit 4 bis 6 Vorführungen von Filmen vergangener Festivals in Anwesenheit der Filmemacher*innen. Mit dem Projekt #oF Next wollen wir Schüler*innen, die „nächste Generation“, zu den Rendezvous-Vorführungen einladen. Am Tag nach der Aufführung findet ein Schulgespräch statt, bei dem die Schüler*innen zusammen mit den anwesenden Filmemacher*innen über den Film diskutieren können. Hierfür ist das Schiller-Gymnasium, auch aufgrund des Fokus auf eine umfassende und notwendige Medienbildung, Partner.

Die Hofer Filmtage bieten so jungen Menschen die Möglichkeit, spannende Filme aus dem Programm des Festivals zu entdecken und mehr über den Film als Kunstform zu lernen. Die Zusammenarbeit der Hofer Filmtage mit Schulen als auch anderen Ausbildungsinstituten soll in Zukunft ein fester Bestandteil rund um das Festival werden.

So freuen wir uns auf das HoF Filmtage Rendezvous am Sonntag, 24. Februar 2019: Luzie Loose, Preisträgerin des HOFER GOLDPREIS – BESTE REGIE 2018, zeigt und diskutiert ihren ersten Spielfilm SCHWIMMEN um 17:00 Uhr im Central Kino in Hof.

Tags darauf, Montag, 25. Februar 2019 um 16:00 Uhr kommt die Regisseurin Luzie Loose für #oF Next in das Schiller-Gymnasium, wo sie SCHWIMMEN noch einmal interessierten Schülern zeigt – Schüler*innen anderer Schulen sind ebenfalls herzlichst willkommen! Bitte unbedingt beachten: es handelt sich um eine Privatvorführung (empfohlen ab 14 Jahren). Eintritt ist für alle teilnehmenden Schüler*innen gegen Vorlage einer schriftlichen Einwilligungserklärung der Eltern kostenlos.
Kontakt: » Sebastian Schumann

Zum Inhalt: Elisa und Anthea werden beste Freundinnen und entwickeln ein Spiel, in dem sie alles, was sie tun, mit ihren Handykameras festhalten. Schon bald kommen sie auf die Idee, die Kamera umzudrehen und heimlich ihre Mitschüler zu filmen, die Elisa früher fertiggemacht haben. Aus ihrer engen Freundschaft entwickelt sich eine zerstörerische Dynamik, die bedrohlich wird für alle, die den beiden in die Quere kommen.
Interviewanfragen bitte direkt an » Luzie Loose

HoF Filmtage Rendezvous – wir machen’s noch einmal mit:
Was? SCHWIMMEN in Anwesenheit von Luzie Loose
Wann? Sonntag, 24. Februar 2019 um 17:00 Uhr
Wo? Central Kino Hof, Altstadt 8
Wieviel? Euro 5 pro Ticket

#oF Next
Was? Privatvorführung SCHWIMMEN in Anwesenheit von Luzie Loose
Wann? Montag, 25. Februar 2019 um 16:00 Uhr
Wo? Aula Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38
Wieviel? Kostenlos für Schüler*innen nur mit Einwilligungserklärung der Eltern, Kontakt: » Sebastian Schumann

1000 Dank an den Rotary Club Hof-Bayern sowie an das Schiller-Gymnasium Hof für ihr Engagement bei der Initiative #of Next sowie an Stefan Schmalfuß, Jessica Popp und das gesamte Team des Central Kinos für Ihre fortwährende Unterstützung.