Hoch hinaus im Kino: online Rendezvous mit Leri Matehhas THOMAS DER HOCHSPRINGER

Sport und Couch sind keine Widersprüche: denn beim nächsten online HoF Filmtage Rendezvous geht es hoch hinaus. Regisseurin Leri Matehha stellt am Samstag, den 20. Februar 2021 um 19:00 Uhr im virtuellen Central Kino Hof ihren Spielfilm THOMAS DER HOCHSPRINGER vor und die Zuschauer*innen sind gemütlich von daheim aus dabei:

Thomas, ein junger Mann, führt mit seiner Mutter in einem Sportinternat ein isoliertes Leben, das von emotionsloser Disziplin sowie absoluter Hingabe zum narzisstischen Trainer geprägt ist. Doch das scheinbar perfekte Leben bekommt Risse, die Thomas aus seiner vorgefertigten Bahn werfen. Leri Matehha entwirft überstylische Kinobilder, die uns ungeahnt emotional bewegen. Darüber reden wir alle gemeinsam mit der Regisseurin nach dem Film.

Für Clubhouse-Nutzer gibt es vor der Vorführung um 17:30 Uhr ein 15 minütiges Vorgespräch mit Leri Matehha und dem künstlerischen Leiter Thorsten Schaumann. Und wie schon letzten Samstag sind alle geneigten „Nachtschwärmer*innen“ nach dem offiziellen Filmgespräch zur kleinen Runde im Privat-Zoom-Talk eingeladen.

Ohne diese Unterstützer*innen geht Nichts: Central Kino-Hof, Rotary Club Hof und » Kino on Demand. Vielen Dank!

Was:
HoF Filmtage Rendezvous online Vorführung von THOMAS DER HOCHSPRINGER / Spielfilm (Deutschland) / OF deutsch / 92 Minuten / Regie: Leri Matehha im anschließendem Filmgespräch

Wann:
Samstag, 20.02.2021 um 19:00 Uhr (19:30 Uhr gemeinsamer Filmstart)

Wo:
» www.hofer-filmtage.com

Wie viel:
Spendenticket mit frei wählbarem Betrag – Erlöse gehen komplett an die Filmemacher*in

Der Einstiegs-Link für die Privat-Zoom-Runde wird am Ende des Filmtalks bekanntgegeben.

Seit 2017 organisieren die Internationalen Hofer Filmtage die HoF Filmtage Rendezvous unter dem Motto „Wir machen’s noch einmal“ im Central Kino in Hof und im Lodderbast in Hannover. Das sind Vorführungen, die durch das ganze Jahr hindurch Filme der Internationalen Hofer Filmtage zeigen. Die Filmemacher*innen präsentieren dabei ihre Filme persönlich. So lassen wir das Festival nachwirken und steigern die Vorfreude auf die nächsten Filmtage. Gleichzeitig werden die Macher*innen noch einmal über unsere Kommunikation gepusht.

Momentan finden die Filmtage Rendezvous mit Unterstützung des Rotary Clubs Hof sowie Kino on Demand im virtuellen Central Kino online live mit Publikums-Chat statt.