Gewinner-Filme der 54. Internationalen Hofer Filmtage ansehen

Die mit Filmpreisen ausgezeichneten Festival-Filme können Sie noch bis Sonntag, 1. November 2020 bei HoF on Demand abrufen und zu Hause ansehen:

Hofer Goldpreis: Der Hofer Goldpreis der Friedrich-Baur-Stiftung verliehen durch die Bayerische Akademie der Schönen Künste in memoriam Heinz Badewitz 2020 geht an Sevgi und Chris Hirschhäuser für ihren Debütfilm TOPRAK. Ausgezeichnet wird die Beste Regie für einen ersten Langspielfilm.

TOPRAK

Regie: Sevgi Hirschhäuser

Förderpreis Neues Deutsches Kino: Der Förderpreis Neues Deutsches Kino 2020 geht an RIVALE von Marcus Lenz für den Besten Film (erster bis dritter langer Spielfilm).

GRANIT – Hofer Dokumentarfilmpreis: Der GRANIT – Hofer Dokumentarfilmpreis 2020 geht an den Film KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER von Agnes Lisa Wegner. HALDERN POP – DORF MIT FESTIVAL von Monika Pirch erhält eine Lobende Erwähnung.

Hans-Vogt-Filmpreis: Der Hans-Vogt-Filmpreis 2020 würdigt den innovativen und qualitativ hochwertigen Ausdruck des Tons im Gesamtwerk und geht an die Regisseurin und Autorin Emily Atef. Die Preisträgerin zeigt bei den 54. Internationalen Hofer Filmtagen ihren Spielfilm JACKPOT.