Filmtage Rendezvous im Drive-In-Autokino in Hof und im Central-Kino Hof

Lauschige Sommernächte gemeinsam im Kino verbringen: das geht seit Anfang Juni im Drive-In-Autokino und nun auch mit Filmtage Flair! Mit Unterstützung der Hermann und Bertl Müller-Stiftung Hof zeigen wir bei den HoF Filmtage Rendezvous Filme vergangener Festivals. Dabei werden am Samstag, 25.07.2020 PETTING STATT PERSHING in Anwesenheit der Regisseurin Petra Lüschow und Darsteller Florian Stetter sowie Freitag, 31.07.2020 ZWISCHEN SOMMER UND HERBST im Gespräch mit Regisseur Daniel Manns auf der 14×6 Meter großen Leinwand zu sehen sein. Am Sonntag, den 09.08.2020 wird der OSCAR® prämierte Film JOJO RABBIT von Taika Waititi im Central Kino in Hof aufgeführt.

In PETTING STATT PERSHING (Weltpremiere HoF 2018) entführt uns Regisseurin Petra Lüschow in ihrem ersten Spielfilm mit großem Augenzwinkern in die Friedensbewegung der 80er. Die 17-jährige Ursula Mayer lebt in der Provinz, die zunehmend von den Idealen der 68er-Bewegung beeinflusst wird. Als eines Tages ein neuer attraktiver Lehrer (Florian Stetter) in den kleinen Ort kommt, stellt er nicht nur das Leben von Ursula auf den Kopf …

Bei ZWISCHEN SOMMER UND HERBST (Weltpremiere HoF 2017) zeichnet der Regisseur Daniel Manns nahbar und echt die Herausforderungen einer jungen Generation. Im Mittelpunkt steht die ebenfalls 17-jährige Lena. Sie ist gerade mit der Schule fertig und hat den Kopf voll mit Plänen. Als sie eines nachts am Familienkühlschrank die neue Freundin ihres Bruders kennenlernt, entsteht zwischen beiden eine ungewohnte Intimität, die Lenas Leben ins Wanken bringt.

Der dritte Rendezvous Film ist der vielfach ausgezeichnete Film JOJO RABBIT, u.a. OSCAR® für das „Beste adaptierte Drehbuch“ (Deutschlandpremiere HoF 2019), des Multitalents Taika Waititi. Die Satire über den Zweiten Weltkrieg folgt dem einsamen deutschen Hitler-Jungen Jojo, dessen Weltbild auf den Kopf gestellt wird, als er entdeckt, dass seine alleinerziehende Mutter ein jüdisches Mädchen auf ihrem Dachboden versteckt. Nur unterstützt von seinem idiotischen, imaginären Freund Adolf Hitler muss sich Jojo seinem blinden Nationalismus stellen.

„Kino ist ein toller Ort, den es gerade jetzt zu unterstützen gilt. Ich freue mich riesig, dass wir Dank der Hermann und Bertl Müller-Stiftung Hof mit unseren Filmtage Rendezvous drei tolle Filmen aus drei Jahrgängen im Drive-In Autokino und im Centralkino Hof präsentieren dürfen. Gemeinschaftlich leisten wir so einen kleinen Beitrag zum Fokus Kino, Vielfalt und den Filmschaffenden. Mein Dank geht an alle Beteiligten, die diese Rendezvous ermöglichen und auch dadurch wieder zeigen, dass HoF das ganze Jahr über ein wahres Home of Films ist!“ Thorsten Schaumann, Künstlerischer Leiter Internationale Hofer Filmtage

Was:
HoF Filmtage Rendezvous Filmvorführung mit PETTING STATT PERSHING (FSK 12) in Anwesenheit der Regisseurin Petra Lüschow und Darsteller Florian Stetter

Wann:
Samstag, 25.07.2020 ab ca. 21:30 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit), Einlass ab 19:30 Uhr

Wo:
Drive-In-Kino Hof auf dem Volksfestplatz-Freiheitshalle (über Hauptzufahrt)

Wie viel:
€ 15 pro Wagen (statt € 20)
» Tickets

Was:
HoF Filmtage Rendezvous Filmvorführung mit ZWISCHEN SOMMER UND HERBST (FSK Ohne Altersbeschränkung) in Anwesenheit des Regisseurs Daniel Manns

Wann:
Freitag, 31.07.2020 ab ca. 21:30 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit), Einlass ab 19:30 Uhr

Wo:
Drive-In-Kino Hof auf dem Volksfestplatz-Freiheitshalle (über Hauptzufahrt)

Wie viel:
€ 15 pro Wagen (statt € 20)
» Tickets

Was:
HoF Filmtage Rendezvous Filmvorführung mit JOJO RABBIT (FSK Ohne Altersbeschränkung) von Regisseur Taika Waititi

Wann:
Sonntag, 09.08.2020, 19:00 Uhr

Wo:
Central-Kino Hof, Altstadt 8

Wie viel:
€ 5 je Ticket