DER WECHSEL

DER WECHSEL in memoriam Kai Maria Steinkühler

TDie Filmemacher Kai Maria Steinkühler und Markus Mischkowski sind der absolute Kult. Seit 1995 arbeitete das kongeniale Team am sogenannten „Kölner Westend-Zyklus“. Mit ihrer eigenen Firma „Westendfilme“ haben sie hierfür diverse Kurz- und Langfilme produziert, in denen sie immer die Hauptrollen spielten, das Drehbuch schrieben und inszenierten. Überraschend verstarb Kai Maria Steinkühler im Januar mit nur 53 Jahren.

Viele der Westend-Produktionen wurden bei den Internationalen Hofer Filmtagen welturaufgeführt. Gerne erinnern wir uns an das Kino-Debüt der beiden: WESTEND. Dazu zählt auch der Kurzfilm DER WECHSEL, der bei den 50. Internationalen Hofer Filmtagen gefeiert wurde. Noch bis 29.07.2021 können Sie DER WECHSEL in der ARTE Mediathek sehen – in memoriam Kai Maria Steinkühler:

HoF 2016: Kai Maria Steinkühler und Markus Mischkowski zeigen DER WECHSEL.

HoF 2016: Kai Maria Steinkühler und Markus Mischkowski zeigen DER WECHSEL.