DAS WUNDER VON TAIPEH hat Kinostart

Erinnern wir uns an Emotionen pur, als beim samstäglichen Fußballspiel die Fußballweltmeisterin Petra Landers bei den letzten Internationalen Hofer Filmtagen auf dem Platz lief und brillierte! Sie war 1981 im Gewinnerteam, zu einer Zeit, als der DFB den Frauenfußball, der in Deutschland bis 1970 offiziell verboten war, mehr duldete als förderte.

Da die Gründung einer Frauen-Nationalmannschaft für den DFB nicht von Interesse war, ging die Einladung an die deutschen Rekordmeisterinnen der SSG 09 Bergisch Gladbach. Die ehemaligen Spielerinnen erzählen im Film von den heute absurd anmutenden Bedingungen, unter denen sie für ihren großen Traum vom Fußball kämpften, gegen alle Widerstände und mit einer gehörigen Portion Humor.

„Der Publikumsliebling bei den Internationalen Hofer Filmtagen.“ Blickpunkt Film

DAS WUNDER VON TAIPEH läuft ab Donnerstag, den 27. Februar 2020 im Kino.