CORONA SHORT FILM FESTIVAL

Das CORONA SHORT FILM FESTIVAL steht in den Startlöchern

Auch wenn wir gerade alle zur Distanz verpflichtet sind, ist es wichtig, das Schöne am Leben zu erhalten. Und was wäre das Leben nur ohne das Kino. Das CORONA SHORT FILM FESTIVAL findet als einmaliges Festival in den Zeiten von COVID-19 komplett online statt. Dazu laden die Initiatoren um den Schauspieler Dejan Bućin, der bei den 42. Internationalen Hofer Filmtagen sein Langfilmdebüt als Schauspieler mit IM WINTER EIN JAHR feierte, Filmschaffende aus aller Welt ein, ihre Kurzfilme, die während ihrer Isolation entstanden sind, einzureichen.

Im Festivalteam ist unter anderem die Regisseurin Joana Vogdt, die 2019 ihren Kurzfilm FLIESSENDE GRENZE in Hof präsentierte. Preise werden durch eine renommierte Festivaljury sowie eine Online-Zuschauerbefragung ermittelt.

Einreichungsfrist ist der 25. April 2020!