Thorsten Schaumann

Thorsten Schaumann neuer künstlerischer Leiter der Internationalen Hofer Filmtage

Thorsten Schaumann übernimmt offiziell zum 01. September 2017 die künstlerische Leitung der Internationalen Hofer Filmtage. Bereits im vergangenen Jahr kuratierte er zusammen mit Linda Söffker und Alfred Holighaus das Programm der 50. Hofer Filmtage.

Thorsten Schaumann, 1968 geboren, bringt langjährige Erfahrung in der Branche mit. Durch seine Tätigkeit bei Bavaria Film International verfügt er über nationale und internationale Kontakte zu Weltvertrieben, Verleihern und Produzenten. Dort war er zuständig für Verkauf und Betreuung deutscher und internationaler Filme wie Helmut Dietls ROSSINI, Tom Tykwers LOLA RENNT, Wolfgang Beckers GOOD BYE LENIN!, Caroline Links NIRGENDWO IN AFRIKA, Sönke Wortmanns DAS WUNDER VON BERN, Fatih Akins GEGEN DIE WAND, Hans-Christian Schmids REQUIEM, Volker Schlöndorffs DIE STILLE NACH DEM SCHUSS‚ Doris Dörries KIRSCHBLÜTEN – HANAMI und Aki Kaurismäkis DER MANN OHNE VERGANGENHEIT. In dieser Zeit knüpfte Thorsten Schaumann auch enge Kontakte zu den Filmemachern und entwickelte ein Gespür für den filmischen Nachwuchs und den Autorenfilm. Dies konnte er während seiner Kuratorentätigkeit im letzten Jahr unter Beweis stellen.

Er war Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Filmexporteure sowie Gründungsmitglied der European Film Export Association mit Sitz in Paris. Zudem bringt er als diplomierter Wirtschaftswissenschaftler kaufmännisches Verständnis mit.

Zurzeit arbeitet Thorsten Schaumann noch als Director of Acquisitions Digital Rights & Rights Coordination bei Sky Deutschland. Während seiner langjährigen Tätigkeit für die Firma hat er wichtige Erfahrungen in den Bereichen Filmrechte, Lizenzen, Einkauf sowie der Vermarktung, vor allem auf dem Feld Neue Medien, gewonnen. Eine Ausrichtung, auf die die Hofer Filmtage in der Zukunft einen Schwerpunkt setzen werden. Dazu Ana Radica, Vorstand Cine Center Hof e.V.:

„Wir freuen uns sehr, Thorsten Schaumann für die künstlerische Leitung der Hofer Filmtage gewonnen zu haben. Er bringt nicht nur die richtigen Voraussetzungen und Kompetenzen mit, vielmehr ist er auch ein langjähriger Freund der Filmtage und wird das Filmtageteam bestens in dieser leitenden Funktion ergänzen. Wir sind sicher, mit ihm zusammen das Erbe von Heinz Badewitz weiterführen zu können.“

Thorsten Schaumann zur Seite steht das Team, das schon lange im Hintergrund an den Filmsichtungen beteiligt war und sich auch im vergangenen Jahr bewährt hat: Rudy Tjio, Inge Hagedorn und Martin Scheuring.