NEITHER WOLF NOR DOG

NEITHER WOLF NOR DOG

NEITHER WOLF NOR DOG

Regie: Steven Lewis Simpson
Spielfilm | GB | 2016
Farbe | 110 min
Dolby 5.1 | engl. OF m. dt. UT

Vorstellungen:
214 | MI | 19:30 Uhr | Casino
134 | FR | 16:45 Uhr | Central

Dan, ein Stammesältester der Lakota, bittet den weißen Autor Nerburn, ein Buch über sein Leben und die Geschichte seines Volkes zu schreiben. Doch Nerburn glaubt, dem Projekt nicht gewachsen zu sein, lehnt also nach einigem Zögern zunächst ab, ändert dann aber aufgrund bestimmter Begebenheiten seine Meinung.

Nach einem chaotischen Fehlstart wird er von Dan und Grover schließlich auf eine Reise durch das heutige Amerika der Ureinwohner entführt. An bedeutenden Orten machen sie Halt, wo Dan und sein Gefährte Grover versuchen, Nerburn mit ihrer Lebensweise vertraut zu machen, ihn aber auch bitten, ihre Geschichte auf seine eigene Art zu erzählen, ohne den Klischees der Weißen zu verfallen, die, von Schuldgefühlen getrieben, dazu neigen, die Urbevölkerung zu glorifizieren. Das Echo des großen amerikanischen Genozids zieht sich dennoch durch die gesamte Geschichte.