MAMAN A TORT / MUM IS WRONG

MAMAN A TORT / MUM IS WRONG

MAMAN A TORT / MUM IS WRONG

Regie: Marc Fitoussi
Spielfilm | F | 2016
Farbe | 110 min
Dolby 5.1 | frz. OF m. engl. UT

Vorstellungen:
132 | FR | 11:45 Uhr | Central
542 | SA | 15:00 Uhr | Cinema

Kennt man seine Eltern eigentlich wirklich? Die 14-jährige Anouk absolviert in der Versicherungsfirma, in der ihre Mutter arbeitet, ein von der Schule vorgeschriebenes Praktikum und lernt dabei ihre Mutter von einer ganz anderen Seite kennen. Zufällig bekommt Anouk Einblick in fragwürdige Praktiken bei der Erstattung fälliger Versicherungssummen. Weiß ihre Mutter davon, ist sie womöglich sogar selbst impliziert?

Diese Woche der Konfrontation mit der Arbeitswelt der Erwachsenen, mit all den kleinen Arrangements und der großen Feigheit hat einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des jungen Mädchens. Die Zeit wird zu einer Art „Initiationsritual“ und führt zu einer bestimmten Eigenverantwortlichkeit und auch zu einem Bruch und gewissermaßen zu einem Abschied von der Kindheit.