LAST FISHERMAN

LAST FISHERMAN

LAST FISHERMAN

Regie: James Stier
Dokumentarfilm | GB/A | 2016
Farbe S/W | 75 min
Stereo | engl. OF m. dt. UT

Vorstellungen:
123 | DO | 14:00 Uhr | Central
235 | FR | 19:15 Uhr | Casino
141 | SA | 11:00 Uhr | Central

Malcolm Baker ist der letzte traditionelle Fischer auf der verschlafenen, dramatisch schönen Halbinsel Rame in Cornwall. Er arbeitet immer noch mit den überlieferten Methoden, wie er sie erlernt hat. Jeden Krabbenkorb fertigt er selbst an, repariert und restauriert sein Holzboot und seine antiquierten Netze. Ohne eigentliche Ausbildung ist er doch Meister in seinem seit Generationen überlieferten Handwerk.

Er ist über siebzig, und das Meer hat sein Gesicht, seine Hände und seine Seele geprägt. Er steht für Tradition, erhält eine aussterbende Industrie am Leben und erinnert an eine Lebensart, die nicht mehr existiert. Die Welt um ihn hat sich verändert. Sein Dorf und die Gemeinde passen sich zunehmend und rasch den modernen Gegebenheiten an. Damit wird Malcolm zu einem anachronistischen Sonderling, der versucht, seinen Platz in dieser Welt zu verstehen.

Als es ihm unmöglich erscheint, seinen Prinzipien treu zu bleiben, schließt er unerwartet Freundschaft mit einem österreichischen Jugendarbeiter, der Wege zu einem einfacheren Leben und der Erhaltung des traditionellen Handwerks sucht, was eine unerwartete Zukunftsperspektive eröffnet.