IT’S NOT YET DARK

IT’S NOT YET DARK

IT’S NOT YET DARK

Regie: Frankie Fenton
Dokumentarfilm | IRL | 2016
Farbe | 77 min
Dolby 5.1 | engl. OF m. dt. UT

Vorstellungen:
513 | MI | 14:30 Uhr | Cinema
624 | DO | 17:45 Uhr | Club

Colin Farrell erzählt die unglaubliche Geschichte von Simon Fitzmaurice, einem jungen irischen Regisseur, der trotz einer Amyotrophen Lateralsklerose einen Spielfilm dreht, der ausgezeichnet wird. Die Krankheit wurde im Alter von 34 Jahren diagnostiziert, nachdem er gerade sein Kurzfilmdebut beim Sundance Film Festival gefeiert hatte. Simon gab nicht auf und begann am Drehbuch für MY NAME IS EMILY zu arbeiten. Jetzt, fünf Jahre später, ist der Vater von fünf Kindern vollständig gelähmt. Wir beobachten Simon bei den Dreharbeiten zu seinem ersten Spielfilms – die er mit dem einzigen Organ leitet, über das er noch Kontrolle hat: seine Augen.