FUCKING DRAMA

FUCKING DRAMA

FUCKING DRAMA

Regie: Michael Podogil
Kurzfilm | A | 2017
Farbe | 17 min
Dolby 5.1 | dt. OF m. engl. UT

Vorstellungen:
335 | FR | 21:15 Uhr | City
643 | SA | 16:15 Uhr | Club
146 | SA | 24:00 Uhr | Central
451 | SO | 11:30 Uhr | Classic

Ein junges verliebtes Paar lässt sich auf dem Heimweg noch spontan auf ein als „besonders arg“ angekündigtes Untergrund-Theaterstück in einem dunklen Keller ein. Das Stück beginnt wie erwartet „künstlerisch wertvoll“, eine Darstellerin entblößt sogar ihre Brüste, und ein Schreckschuss fällt. Im Publikum wird belustigt mit Handys mitgefilmt. Doch als der Autor des Stückes, Manfred Amour, den Keller betritt und das Stück unterbricht, kippt die Stimmung schlagartig. Eine harte Auseinandersetzung mit dem Zeitgeist.