DER GAST

DER GAST

DER GAST

Regie: Houchang Allahyari
Spielfilm | A | 2018
S/W | 99 min
Dolby 5.1 | dt. OF m. engl. UT

Vorstellungen:
724 | DO | 15:30 Uhr | Scala
345 | SA | 21:30 Uhr | City

Ein herrschaftliches Haus am Rande Wiens. Der weitläufige Garten wirkt versteinert, als wäre die Zeit stehen geblieben. Ebenso wie die Familie, die dieses Haus bewohnt. Eines Tages taucht unvermittelt ein fremder junger Mann auf. Nach und nach baut er, der ohne Vergangenheit, ohne Geschichte zu sein scheint, zu jedem Familienmitglied eine Beziehung auf: zur Dame des Hauses, einer traumatisierten Baletttänzerin, zu ihrem Mann, einem Politiker, zum querschnittsgelähmten Sohn und zur verstörten Tochter. Seine Offenheit erstreckt sich auch auf den Bereich des Sexuellen. Im Herren des Hauses erweckt er eine starke Begierde, aber auch eine sehr dunkle, brutale Seite.

Alles ändert sich durch den Fremden, bis die strenge Mutter des Politikers ins Haus kommt. Sie ist immun gegen den Charme des Fremdlings und misstraut ihm von Anfang an. Aus Angst und Eifersucht wendet sich plötzlich der Hausherr gegen den Fremden.