CONCRETE DUST

CONCRETE DUST

CONCRETE DUST

Regie: Viktor Brim
Kurz-Doku | D | 2017
Farbe | 22 min
Dolby 5.1 | tuv. OF m. dt. UT

Vorstellungen:
112 | MI | 13:45 Uhr | Central
524 | DO | 17:30 Uhr | Cinema
855 | SO | 20:45 Uhr | Regina

So wie Schamanen keine kategorischen Trennungen vornehmen zwischen den auf das Stadtleben bezogenen Ritualen und solchen, die mit einem nomadischen Leben korrespondieren, interagieren auch die beiden Lebensformen in der tyvanischen Realität. Das Fortbewegungsmittel Auto, der Pass als Ausdruck bürokratischer Herrschaftsstrukturen und Geld als Symbol der Wirkmächtigkeit der Marktwirtschaft – alle werden zu Objekten der Einflussnahme durch schamanische Praktiken. Sie stehen damit nicht außerhalb oder getrennt von einer Lebenswelt, die durch Viehhaltung, Nomadensiedlungen, Jurten und Feuerstellen geprägt ist, sondern sind darin verwoben.