BARFLY

BARFLY

BARFLY

Retrospektive
Regie: Barbet Schroeder

Spielfilm | USA | 1987
Farbe | 97 min

Vorstellungen:
516 | MI | 22:45 Uhr | Cinema
442 | SA | 11:15 Uhr | Classic

Der Kurzgeschichten schreibende alkoholsüchtige Henry Chinaski verbringt seine Zeit am liebsten in den Bars von Los Angeles. Hier hat er zwischen Drinks und den nächtlichen Kneipenschlägereien ein Zuhause gefunden. Mehr als ein bisschen Spaß erwartet er vom Leben gar nicht mehr. Bei einem seiner Saufstreifzüge trifft Henry auf die ebenfalls alkoholabhängige Wanda Wilcox, mit der er ein Gläschen trinkt. Gemeinsam ziehen die beiden danach zuerst um die Häuser und schließlich auch zusammen, geraten aber aufgrund ihrer eher lockeren Lebenseinstellung schnell aneinander. Nachdem Wanda Henry verlassen hat, taucht plötzlich die etablierte Verlegerin Tully Sorenson bei Chinaski auf. Die wohlhabende Frau möchte nicht nur eine seiner Kurzgeschichten veröffentlichen, die sie beeindruckt hat, sie hat sich auch in den trinkenden Schreiber verliebt und versucht ihn aus seiner eintönigen Barexistenz zu reißen.