ADULT LIFE SKILLS

ADULT LIFE SKILLS

ADULT LIFE SKILLS

Regie: Rachel Tunnard
Spielfilm | GB | 2016
Farbe | 96 min
Dolby 5.1 | engl. OF

Vorstellungen:
812 | MI | 13:00 Uhr | Regina
241 | SA | 12:15 Uhr | Casino

Anna steckt in einer Sackgasse. Sie geht auf die dreißig zu, lebt wie eine Einsiedlerin im Gartenhäuschen ihrer Mutter und fragt sich, was die Frauenrechtlerinnen eigentlich wollten. Sie verbringt den Tag mit dem Drehen von Videos, und ihre Daumen sind die Schauspieler. Daumen, die beispielsweise herausfinden wollen, ob Yogi Bär ein moralischer oder ein existenzieller Nihilist ist. Aber diese Videos zeigt Anna niemandem, und keiner ahnt, was sie überhaupt sollen.

Eine Woche vor ihrem Geburtstag verlangt die Mutter von ihr, aus dem Gartenhaus auszuziehen, sich einen Haarschnitt zuzulegen, der ihr Geschlecht nicht mehr infrage stellt, und sich nicht mehr zu kleiden wie ein streunender Teenager. Anna wimmelt sie unflätig ab.

Doch als eine Schulfreundin sie besuchen kommt, kann Anna ihre selbstauferlegte Isolation nicht mehr aufrechterhalten. Kurz darauf bekommt sie es mit einem gestörten Achtjährigen zu tun, der sich zwanghaft mit Westernfilmen beschäftigt, sowie mit einem Immobilienmakler, dessen plumpe Annäherungsversuche seinen Wunsch unterlaufen, sie zu verführen.