Statement des langjährigen Organisationsleiters der Hofer Filmtage