Vera Behringer (links) und Irene Edenhofer-Welzl nehmen die Bild-Kunst-Preise stellvertretend entgegen.

Bild-Kunst Förderpreise gehen an PARADIES

Der Preis wird seit 1997 von einer Jury aus Vertretern des Verbands der Berufsgruppen Szenenbild und Kostümbild e.V. und dem Studiengang Szenenbild der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg vergeben. Ursprünglich für Szenenbild ausgelobt, wurde die Auszeichnung 2008 um einen eigenen Preis für das beste Kostümbild erweitert. 2010 konnte man zusätzlich eine Förderung der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst und der Theaterkunst GmbH Kostümausstattung erwirken.

Der Preis besteht seit 2004 aus einer Urkunde und nennt sich jetzt Bild-Kunst Förderpreis Bestes Kostümbild und Bestes Szenenbild. Seit 2010 ist er mit je 2.500,- € dotiert. Die Jury im Jahr 2016 setzt sich zusammen aus Birgit Hutter (Kostümbildnerin, VÖF), Bettina Marx (Kostümbild, VSK), Karolin Leshel (Szenenbild) und Mona Otterbach (Studiengang Szenenbild, Filmakademie Baden-Württemberg).

Die Preisträger 2016

Bild-Kunst Förderpreis Bestes Kostümbild: Dmitry Andreev und Vladimir Nikiforov
PARADIES, Regie: Andrei Konchalovsky

Bild-Kunst Förderpreis Bestes Szenenbild: Irina Ochina und Josef Sanktjohanser
PARADIES, Regie: Andrei Konchalovsky